Alle Podcasts aus dem Rocket Beans, GameOne & RPG HeaveN-Umfeld von Gregor Kartsios im Archiv – für umme!

Interaktive Filme

Intearaktive Filme, im Speziellen frei nach Art von Quantic Dream wie Heavy Rain, Detroit: Become Human oder Fahrenheit geht es heute im Plauschangriff-Podcast. Das Spiele mit Bart-Duo Simon und Gregor haben sich über eine ihrer Lieblings-Spiele-Gattungen über 2 1/2 Stunden plauderfreudig heute ausgelassen:

00:00:00 – Intro & sonore Gravitas-Begrüßung
00:06:00 – Wann ist ein Spiel ein interaktiver Film?
00:09:45 – DeGruttolas dufte Musik & Script-Fabrik
00:16:30 – Schöner Einstand mit Omicron: The Nomad Soul
00:28:30 – Fahrenheit hat eine der besten Intro-Sequenzen
00:45:15 – Heavy Rain: Das wichtigste Spiel der letzten und nächsten 5 Jahre
00:57:00 – Weiterspielen oder Neuladen wenn man gestorben ist?
01:05:00 – Techdemo oder neues Spiel? Kara
01:08:00 – Beyond Two Souls: Ellen Page’ Top-Game nach Last of Us?
01:22:15 – Noch ’ne tolle Techdemo: The Dark Sorcerer
01:26:15 – Ein paar Worte zu Detroit: Become Human
01:46:00 – Interactive Movies starten mit Dragon’s Lair
01:49:45 – Road Avenger, Sewer Shark, Night Trap – MegaCD-Schmonz
01:53:30 – Cinemaware presents „It came from the Desert“
02:01:00 – Der holografische Time Traveller von Sega
02:04:15 – Ist Gabriel Knight 2 denn ein Adventure?
02:05:45 – SciFi-Detektive: Snatcher, Policenauts & Tex Murphy
02:15:30 – D steht für DRAAAAACULAAAA!!! Bad Mojo!
02:20:45 – Spiele mit Bathleth? Wann kommt das?
02:23:00 – Was hat Telltale von Quantic Dream gelernt?
02:25:30 – Until Dawn von Supermassive Games machte es richtig gut
02:32:00 – Verabschiedung und die neue-Spieleliste
02:36:00 – BONUS: Fahrenheit-Soundtrack-Sampler

Plauschangriff RSS-Feed
Soundcloud
Rocket Beans TV

Gedankensprung RSS-Feed | Soundcloud | Gregs RPG HeaveN

||||| 5 Like! |||||

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Kai und Jörg 8. Oktober 2018

    Wie immer ein Hervorragender Podcast,
    aber straft Ihr ernsthaft Beyond Two Souls wegen der 50/50 Entscheidung am Ende ab, lobt jedoch Life is strange, bei dem es am Ende genau aufs gleiche hinausläuft?
    Was hier auch noch fehlt ist Hardline. Ein unterschätzer und leider auch unbekannter FMV-Actionfilm von Cryo aus dem Jahr 1996. <— anschauen lohnt sich wirklich!

  2. bust4 8. Oktober 2018

    finde immernoch nicht, dass ellie aus the last of us wie ellen page aussieht

Schreiben Sie einen Kommentar

© 2018 Plauschangriff.de

Theme von Anders Norén